Sammlervitrinen aus Sachsen

Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite   

                                                                    Wir über uns

Im Jahre 1933 gründete der Großvater Bernhard Rüger in Eppendorf im Erzgebirge unsere damals Bau- u. Möbeltischlerei, die später von seinem Sohn Siegfried übernommen und erweitert wurde.
Seit Juli 1987 führt nun dessen Sohn, Tischlermeister Bernd Rüger das Unternehmen hauptsächlich als Möbeltischlerei in 3. Generation weiter.

Verwendet werden verschiedene Massivhölzer, edle Furniere, Glas und Spiegel.

Selbst vom Duft des Zirben-Holzes fasziniert, kommt auch dieses Naturprodukt zum Einsatz.

Sein Modellbahnhobby setzt Bernd Rüger im Beruf um, in dem  Vitrinen, Möbel, Archivierschränke und Transportbehälter für verschiedene Spurgrößen hergestellt werden.
Dabei gibt es einige Standardvitrinen, oder konkrete Kundenwünsche mit Anpassung an die schon vorhandene Einrichtung werden gefertigt.

Aber auch die Sammler von Zinnfiguren, Auto- und Schiffsmodellen, Mineralien, Puppen oder Erzgebirgischer Volkskunst , finden sicher die richtige Vitrine.
.
Durch unsere eigene Kantenschleiferei und Glasklebetechnik, sind auch die Glas-u. Spiegelanteile  der Möbel bzw. Vitrinen aus eigener Produktion.
Im ausführlichen Gespräch mit unseren Kunden, entstehen individuelle Lösungen. 

Wir legen großen Wert auf Qualität, die aber bezahlbar sein soll. 

Tischlerei Bernd Rüger, An der Hecke 9, 09575 Eppendorf    Tischlerei-Rueger@t-online.de Tel.: 037293 472